DRESSed to SPIT

vhs Kunstgalerie - Eröffnung- 20. Oktober 2016

mehr


vhs Kunstgalerie, Stuttgart

 

Eröffnung mit Performance: Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19 Uhr.

 

STUTTGARTS FIRST POP MODEL

Hannelore Kober

 

Die Traumwelt der Werbung drängt uns stereotype Idealvorstellungen auf, wie Körper auszusehen haben und sich benehmen müssen. In TV-Castingshows werden junge Frauen professionell zu Marionetten getrimmt, um die Schemata unserer Modeindustrie zu verkörpern, zu erneuern und ständig zu wiederholen - nicht zuletzt, um all jene auszusperren, die den Anforderungen an die derzeit als „perfekt“ geltenden Maßeinheiten nicht entsprechen.

 

Hannelore Kober möchte im Rahmen eines Workshops dieser gleichsam zauberhaften wie unwürdigen Heimsuchung ein Schönheitsmodell hinzufügen, das den Rahmen der gängigen Vorstellung von „Schönheit“ sprengt und hoffentlich erweitert. Die vhs kunstgalerie wird zur öffentlichen Modewerkstatt, zum alternativen Casting-Ort und zum Präsentationsraum neuer Ideen zur Mode. Das Publikum ist eingeladen, sich aktiv zu beteiligen. (Kurt Grunow)

 

Kontakt: www.hannikober.de

 

Eröffnung mit Performance:

 

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19 Uhr.

 



ONE NIGHT STAND, 23. 4. 2016

ONE NIGHT STAND - Trilogie, FUKS-Aktionen am Stöckachplatz. Mit Rik Beck, Julia Döbele, Doris Graf, Karla & Detlev Fischer, Claudia Strohm, Susanna Messerschmidt. Hanni Kober, Christa Munkert, Victoria Turnbull, Maria Grazia Sacchitelli, Kerstin Schaefer und Ingrid Schütz. Ich habe "Stuttgart`s First Pop Model vorgestellt. www.facebook.com/hannelore.kober/media_set?set=a.10206518383221155.1073741853.1317666167&type=3&pnref=story

Foto: Beck to the Roots.